Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wenn die Seele weint… weil drinnen immer noch Krieg ist“

4. März 2016 @ 16:00 - 6. März 2016 @ 13:00

- €310

Seminar-Wochenende für Kriegsenkel

Viele Kriegsenkel/innen haben das Gefühl, als ungeliebte Kinder durch ihr Leben zu gehen. Kein Ort verspricht Halt zu geben. Nirgends ist seelische Heimat auffindbar. Unsere Berichte über die eigene seelische Befindlichkeit gleichen sich: Da ist von Traurigkeit und Selbstzweifeln die Rede; die Innere Leere und das „Auf-der-Flucht-Sein“ werden thematisiert. Dabei haben wir doch eigentlich selbst nichts Schlimmes erlebt…?! Das Schlimme – weil subtil Wirkende – in unserer Kindheit ist die emotionale Sprachlosigkeit der Kriegskind-Eltern.

An diesem Wochenende steht der Austausch mit gleichsam Betroffenen im Vordergrund. Es bietet ein Forum, um Worte zu finden für das Verschwiegene. Es gibt Raum für Klage und Trauer, für Wut und Unverständnis, für Angst und Sehnsucht.
Und es gilt an diesen Tagen auch Lichter anzuzünden, Lasten abzulegen und (Aus-)Wege zu finden.

Leitung:
Monika Weidlich (1961) ist Synergetik-Therapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Praxis in Hannover. Als Tochter zweier vaterloser Flüchtlingskinder (Jahrgang 1935) steht sie selbst tief in der Thematik.

Kosten: 310€ für Seminar, Unterkunft und Vollverpflegung

Anmeldung erforderlich.

Details

Beginn:
4. März 2016 @ 16:00
Ende:
6. März 2016 @ 13:00
Eintritt:
€310
Webseite:
http://www.kriegsenkel-hannover.de

Veranstalter

Trauerleben
Telefon:
0511 558905
Webseite:
http://www.kriegsenkel-hannover.de

Veranstaltungsort

Rondo Seminarhaus
Lembruch am Dümmer See, 49459 Google Karte anzeigen

Details

Beginn:
4. März 2016 @ 16:00
Ende:
6. März 2016 @ 13:00
Eintritt:
€310
Webseite:
http://www.kriegsenkel-hannover.de

Veranstalter

Trauerleben
Telefon:
0511 558905
Webseite:
http://www.kriegsenkel-hannover.de

Veranstaltungsort

Rondo Seminarhaus
Lembruch am Dümmer See, 49459 Google Karte anzeigen