Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2020

Vortrag: Wir Kinder der Kriegskinder – Was weiter wirkt

11. November 2020 @ 19:00 - 21:00
Zukunftswerkstatt Kiel, Lerchenstraße 22
Kiel,
Google Karte anzeigen
€20

Generationsübergreifende Traumata und lösende Kräfte Vortrag aus familiensystemischer Sicht mit Sibylle Wilcken | Kursnummer: 202-K521 Die Schrecken der Kriege hinterlassen Spuren. Welche Folgen der 2. Weltkrieg für die unterschiedlichen Generationen hat, damit wird sich in Deutschland seit einigen Jahren befasst. Zu den direkt und indirekt betroffenen Generationen des Krieges gehören die Kriegsgeneration, die Kriegskinder, die Nachkriegskinder sowie die Kriegsenkel. Ergebnisse der Traumaforschung besagen, dass unverarbeitete Traumata nicht nur in den Kriegskindern, sondern auch generationsübergreifend in den Kindern der Kriegskinder weiter…

Erfahren Sie mehr »

Mitgliederversammlung des Kriegsenkel e. V.

21. November 2020 @ 14:00 - 18:00
online per Zoom Deutschland Google Karte anzeigen

mit Vorstandswahlen! Es findet jährlich eine Mitgliederversammlung statt; alle zwei Jahre mit Vorstandswahlen. Die Einladung inkl. Tagesordnung wird ordnungsgemäß spätestens 14 Tage vorab per E-Mail an alle Mitglieder versendet.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Online Kriegsenkel-Einsteigerseminar

30. Januar 2021 @ 10:00 - 17:00
Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel, Münster, Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel
Münster, Deutschland
Google Karte anzeigen
€65

Ausführliche Informationen zu Format, Inhalt und Kosten des Kriegsenkel-Einsteigerseminars hier...

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Jahrestagung des Kriegsenkel e. V.

5. Februar 2021 - 7. Februar 2021
Zinzendorfhaus Neudietendorf, Zinzendorfplatz 3
Neudietendorf, Thüringen 99192
Google Karte anzeigen

+++++++Achtung: Die Tagung findet nicht vom 5.-7.2.2021 in Neudietendorf statt. Der Termin ist coronabedingt bis auf Weiteres verschoben. Sobald es einen Neuen gibt, informieren wir in unseren Newsletter darüber und aktualisieren das Datum auch hier an allen Stellen unserer Website.+++++++++++++++++++ Thema: Was wir weitergeben. Vom Begreifen des Traumas zum Gestalten tragfähiger Beziehungen in Zeiten gesellschaftlicher Spannungen Ausführliche Informationen zu Programm, Referent*innen, Künstler*innen, Kosten und Anmeldemöglichkeiten veröffentlichen wir hier, sowie in unseren Newsletter und auf unseren Facebook-Präsenzen im Laufe des Herbstes.…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Transgenerationale Weitergabe von Erfahrungen aus Kriegs- und NS-Zeit

18. Juni 2021 @ 14:00 - 19. Juni 2021 @ 15:00
Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel, Münster, Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel
Münster, Deutschland
Google Karte anzeigen
€280

Die Jahre von 1933 bis 1945 haben tiefe Spuren in den Familien hinterlassen. Traumatisierungen durch Kriegserlebnisse und Verfolgung, Gefühlserbschaften der NS-Zeit, Verlust von Heimat durch Flucht und Vertreibung, schuldhaftes Handeln und Schweigen, Opfer, Täter oder Mitläufer sein – alles kann Auswirkungen auf die Kinder- und Enkelgeneration haben. Welche Bedeutung hat dies für die klinische Praxis? Zielgruppe Das Angebot richtet sich an psychotherapeutisch tätige PsychologInnen und ÄrztInnen, steht aber auch anderen klinisch-psychologisch tätigen Personen offen. Ziele Ziel dieses Workshops ist es,…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Online-Fortbildung Kriegsenkel für Therapeut:innen und Berater:innen

10. Juli 2021 @ 9:30 - 17:00
Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel, Münster, Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel
Münster, Deutschland
Google Karte anzeigen
€100

Dieser Workshop für Therapeut:innen und Berater:innen ist eine Fortbildung zur transgenerationalen Weitergabe von Traumatisierungen durch Krieg, Kriegsfolgen und Nationalsozialistische Erziehung. Er soll die Teilnehmenden mit der speziellen, facettenreichen Thematik Kriegsenkel bekannt machen. Das Ziel ist, sie für die spezifische Problematik der Kriegsenkel von Beginn der Therapie (Anamnese) zu sensibilisieren. Es werden neue Forschungsergebnisse zur transgenerationalen Weitergabe von Traumata vorgestellt sowie verschiedene Methoden traumatherapeutischer Arbeit benannt. Rita Linnenbank, Leiterin des Workshops: "Für viele Patient:innen in meiner psychotherapeutischen Praxis ist das Verstehen…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Online-Einsteigerseminar für Kriegsenkel

5. Dezember 2021 @ 10:00 - 17:00
online
Euro65

Was sind eigentlich Kriegsenkel und was verbindet sie? Welche Glaubenssätze aus der Kriegszeit bestimmen unser Leben auch heute noch? Wie kann ich die Geschichte meiner Familie besser erforschen? Welche Archive sind dafür hilfreich? Und wo finde ich professionelle Hilfe bei psychischen Belastungen? Diese Fragen stehen im Zentrum dieses Einsteigerseminars, das der Kriegsenkel e.V. veranstaltet. Das Seminar ist für Menschen gedacht, die sich neu mit dem Thema Kriegsenkel befassen. Sie bekommen wichtige Hinweise für den Umgang mit den Fragen transgenerationaler Kriegsfolgen……

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

Fortbildung Kriegsenkel für Therapeut:innen und Berater:innen

Januar 22 @ 9:30 - 17:00
Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel, Münster, Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel
Münster, Deutschland
€100

Dieser Workshop für Therapeut:innen und Berater:innen ist eine Fortbildung zur transgenerationalen Weitergabe von Traumatisierungen durch Krieg, Kriegsfolgen und Nationalsozialistische Erziehung. Er soll die Teilnehmenden mit der speziellen, facettenreichen Thematik Kriegsenkel bekannt machen. Das Ziel ist, sie für die spezifische Problematik der Kriegsenkel von Beginn der Therapie (Anamnese) zu sensibilisieren. Es werden neue Forschungsergebnisse zur transgenerationalen Weitergabe von Traumata vorgestellt sowie verschiedene Methoden traumatherapeutischer Arbeit benannt. Rita Linnenbank, Leiterin des Workshops: "Für viele Patient:innen in meiner psychotherapeutischen Praxis ist das Verstehen…

Erfahren Sie mehr »

März 2022

Workshop „Kriegsenkel“ in Münster

März 12 @ 10:00 - 17:00
Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel, Münster, Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel
Münster, Deutschland
Google Karte anzeigen
€80

Seit Anfang 2000 wurde vor allem durch das Buch von Sabine Bode (Spiegelbestseller) „Die vergessene Generation“ ein weiteres Thema der deutschen Geschichte besprechbar: das Leid und die Not derer, die während der NS-Zeit Kinder waren (Geburtsjahrgänge 1929-1946). Die Forschung geht heute davon aus, dass ca. zwei Drittel dieser Menschen an den unverarbeiteten Folgen traumatischer Erleb-nisse teils massiv leiden. Ebenso ist heute nachgewiesen, dass nicht aufgearbeitete Traumatisierungen an die nächste Generation – also an die sogenannten „Kriegsenkel“- unbewusst und unabsichtlich weitergegeben…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Autobiografisches Schreiben für Kriegsenkel

Mai 7 @ 10:00 - 17:00
online
€75

Autobiografisches Schreiben aktiviert die Selbstheilungskräfte. Wir neigen als Kriegsenkel häufig zu einer negativen Sicht unserer Lebensgeschichte. Wenn wir aber unsere freudigen wie belastenden Erinnerungen in Geschichten umwandeln, verbessern sich wie von selbst Wohlbefinden, Selbstwert, Erinnerungs- und Erzählstil. Bei Depressiven ist diese Art des Lebensrückblicks genauso wirksam wie eine Medikation – nur völlig ohne unerwünschte Nebenwirkungen. In Krisen aktiviert das Erzählen die Kompetenzen zu ihrer Bewältigung. Was will dieses Seminar? Es ist ein geschützter kreativer Ort, zu dem jede und jeder…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren