Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

Vortrag: Kriegsenkel – Neue Spielräume im Familiensystem erschließen

27. November 2019 @ 19:30 - 21:00
Victoria Hotel Minden Minden, Nordrhein-Westfalen + Google Karte
€10

Anknüpfend an den Vortrag von Michael Schneider im Jahr 2018 laden die Vereine Hospizkreis Minden e. V. und Kriegsenkel e. V. zur Vertiefung des Themas ein. Referent Sven Rohde spricht über die Dynamiken im Familiensystem über Generationen hinweg. Dazu gibt es Musik des Liedermachers Rainer Trunk mit einem Best-of aus seinem Kriegsenkelprogramm „Auf die Zähne beißen – und sie in der Butter sehen“.

Mehr erfahren »

Mitgliederversammlung des Kriegsenkel e. V. 2019

30. November 2019 @ 14:00 - 18:00
Hannover-Linden
frei

Es findet jährlich eine ordentliche Mitgliederversammlung statt. Die Einladung inkl. Tagesordnung wird ordnungsgemäß spätestens 14 Tage vorab per E-Mail an alle Mitglieder versendet. Der Veranstaltungsort, der mit der Einladung bekanntgegeben wird, ist sehr gut vom Hauptbahnhof aus mit der Tram in 18min. ohne Umsteigen zu erreichen.

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Kriegsenkel-Einsteigerseminar

7. Dezember 2019 @ 10:00 - 17:00
Hamburg
€75

Ausführliche Informationen zu Programm, Referent*innen, Ort, Anmeldung und Kosten finden Sie hier.

Mehr erfahren »

Kriegsenkel-Vertiefungsseminar

7. Dezember 2019 @ 10:00 - 16:00
Berlin-Schöneberg Berlin + Google Karte
€75

Nähere Information zu Inhalt, Ablauf und Anmeldung erfahren Sie hier.

Mehr erfahren »

Jubiläumsveranstaltung „100 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.“

10. Dezember 2019 @ 18:00 - 20:00
Lobby im Haus des Landtags Baden-Württemberg Stuttgart, Baden-Württemberg Deutschland + Google Karte

EINLADUNG der Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg Muhterem Aras MdL: SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, in den 100 Jahren seines Bestehens hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Erinnerung wach gehalten. Erinnerung an die letzten Ruhestätten der Männer, die als Soldaten zweier Weltkriege starben. Erinnerung an die Verwüstungen und Verbrechen, die Nationalismus und völkische Ideologie über Europa und die Welt gebracht haben. Aus Erinnerung wächst Verantwortung. Das Jubiläum ist daher auch Anlass, darüber nachzudenken, was uns Geschichte im Hier und Jetzt sagt.…

Mehr erfahren »

Kriegsenkel-Einsteigerseminar

15. Dezember 2019 @ 10:00 - 17:00
Köln
€75

Der Kriegsenkel e.V. bietet zusammen mit ReferentInnen, die in diesem Themenfeld Expertise und Erfahrung haben, an verschiedenen Standorten in Deutschland eintägige Einsteigerseminare an. Sie sind für Menschen gedacht, für die der Umgang mit den Fragen transgenerationaler Kriegsfolgen neu ist. Für jene, die genauer hinschauen möchten, wie Täter- und Opferschaft durch den 2. Weltkrieg und Nationalsozialismus die eigene Herkunftsfamilie prägten und damit auch bis in die eigene aktuelle Biografie wirken, bietet dieses Seminar eine Gelegenheit für Reflexion, Austausch, Informationen und Orientierung…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Neue Jahres-Gesprächsgruppe

Januar 8 @ 18:00 - 20:00
Buxtehude Niedersachsen + Google Karte

Immer am 2. Mittwoch im Monat, 18 - 20 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Mit Anita Leschke, in Buxtehude.

Mehr erfahren »

TV-Premiere: „Über Leben in Demmin“ – Dokumentarfilm im Ersten

Januar 8 @ 22:45 - Januar 9 @ 0:15
TV: das ERSTE Deutschland + Google Karte

Dokumentarfilm von Martin Farkas im Ersten: Über Leben in Demmin Ein 8. Mai in Deutschland. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. Demmin, eine kleine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, erwacht. Gespenstische Stille. Unruhiges Warten. Sieben Hundertschaften Polizei nehmen Position ein. Neonazis formieren sich. Hier soll heute nicht der Tag der Befreiung gefeiert werden …   Hintergrund: Frühjahr 1945. Wenige Tage vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs ereignet sich in Demmin eine unfassbare Tragödie: Hunderte Einwohner nehmen sich das Leben. Sie schneiden sich die…

Mehr erfahren »

Vortrag: Kontaktabbruch in Familien – Ein transgenerationales Erbe?

Januar 20 @ 18:00 - 20:00
Urania Berlin e. V., An der Urania 17
Berlin, 10787
+ Google Karte
€11,50

mit Ingrid Meyer-Legrand Für viele Kriegsenkel sind die vergangenen Tage die anstrengendsten im Jahr. Weihnachten - das Fest der Familie - ist für viele Kriegsenkel ein Grauen. Immer wieder versuchen sie, mit Mutter oder Vater in einen liebevollen Kontakt zu kommen und geben alles! Viele hoffen, dass es dieses Mal zur ersehnten Begegnung kommt, in der Missverständnisse aufgeklärt oder sie ein klein wenig mehr Anerkennung erhalten. Die Enttäuschung darüber, dass die Aufmerksamkeit wieder auf den Bruder oder die Schwester fällt…

Mehr erfahren »

Workshop: Kontaktabbruch in Familien – Ein transgenerationales Erbe?

Januar 25 @ 10:00 - 17:00
Berlin-Schöneberg Berlin + Google Karte
€145

mit Ingrid Meyer-Legrand Für viele Kriegsenkel sind die vergangenen Tage die anstrengendsten im Jahr. Weihnachten - das Fest der Familie - ist für viele Kriegsenkel ein Grauen. Immer wieder versuchen sie, mit Mutter oder Vater in einen liebevollen Kontakt zu kommen und geben alles! Viele hoffen, dass es dieses Mal zur ersehnten Begegnung kommt, in der Missverständnisse aufgeklärt oder sie ein klein wenig mehr Anerkennung erhalten. Die Enttäuschung darüber, dass die Aufmerksamkeit wieder auf den Bruder o der die Schwester fällt…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren