Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Jahrestagung des Kriegsenkel e. V. 2019: Neuland – die Qualität der Unterschiede

Oktober 4 @ 14:00 - Oktober 6 @ 14:00
Zinzendorfhaus Neudietendorf, Zinzendorfplatz 3
Neudietendorf, Thüringen 99192
+ Google Karte

T H E M A 2019 „Neuland - Die Qualität der Unterschiede“ dichtete Herbert Grönemeyer kurz nach der Wende in seinem Song NEULAND fast schon prophetisch. Und so lautet nun auch der Titel unserer diesjährigen Tagung. Gemeinsam mit profilierten Referent*innen und Künstler*innen aus Ost und West wollen wir die Spuren der Unterschiede weiterverfolgen und den Dialog vertiefen. Auf der Jahrestagung 2018 in Loccum hatten wir die Annäherung an das gemeinsame Erbe versucht, mit dem wir uns als Kriegsenkelgeneration auseinandersetzen müssen. „In…

Mehr erfahren »

Online-Summit: Collective Trauma

Oktober 12 - Oktober 20
online

Featuring interviews with 25 leading psychotherapists, researchers, activist, and visionaries. Confirmed speakers include: Gabor Maté, Otto Scharmer, Tristan Harris, Dan Siegel, Terry Real, Scilla Elworthy, William Ury, Rev. angel Kyodo williams, Ken Wilber, and Peter Levine Live kickoff-event on 12.10.2019 and live closing event on 20.10.2019 mit Thomas Hübl. Registration opens in september. More information: www.collectivetraumasummit.com brought to you by: Thomas Hübl, The Pocket Project | Restoring a fragmented world

Mehr erfahren »

Kriegsenkel-Einsteigerseminar

Oktober 19 @ 10:00 - 17:00
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26
Travenbrück, Schleswig-Holstein 23843
+ Google Karte
€75

INHALT Der Kriegsenkel e.V. bietet zusammen mit ReferentInnen, die in diesem Themenfeld Expertise und Erfahrung haben, an verschiedenen Standorten in Deutschland eintägige Einsteigerseminare an. Sie sind für Menschen gedacht, für die der Umgang mit den Fragen transgenerationaler Kriegsfolgen neu ist und die nach Orientierung, Hinweisen und persönlichem Austausch suchen, um sich persönlich damit auf den Weg machen zu können. Der Kriegsenkel e. V. veranstaltet und fördert diese Seminare. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und ist nicht auf Mitglieder des…

Mehr erfahren »

Kriegsenkel-Einsteigerseminar

Oktober 26 @ 10:00 - 17:00
Hamburg
€75

Der Kriegsenkel e.V. bietet zusammen mit ReferentInnen, die in diesem Themenfeld Expertise und Erfahrung haben, an verschiedenen Standorten in Deutschland eintägige Einsteigerseminare an. Sie sind für Menschen gedacht, für die der Umgang mit den Fragen transgenerationaler Kriegsfolgen neu ist und die nach Orientierung, Hinweisen und persönlichem Austausch suchen, um sich persönlich damit auf den Weg machen zu können. Der Kriegsenkel e. V. veranstaltet und fördert diese Seminare. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und ist nicht auf Mitglieder des Vereins…

Mehr erfahren »

Kriegsenkel-Einsteigerseminar

Oktober 27 @ 10:00 - 17:00
Köln
€75

Der Kriegsenkel e.V. bietet zusammen mit ReferentInnen, die in diesem Themenfeld Expertise und Erfahrung haben, an verschiedenen Standorten in Deutschland eintägige Einsteigerseminare an. Sie sind für Menschen gedacht, für die der Umgang mit den Fragen transgenerationaler Kriegsfolgen neu ist und die nach Orientierung, Hinweisen und persönlichem Austausch suchen, um sich persönlich damit auf den Weg machen zu können. Der Kriegsenkel e. V. veranstaltet und fördert diese Seminare. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und ist nicht auf Mitglieder des Vereins…

Mehr erfahren »

November 2019

Der Krieg ist aus – Ein Kriegsenkelseminar

November 1 @ 10:00 - November 2 @ 17:00
VHS Frankfurt am Main
€70

Wenn Eltern als Kinder oder junge Erwachsene den Zweiten Weltkrieg erlebt haben, hat das oft Auswirkungen auf die folgenden Generationen. Flucht, Verfolgung, Bombenangriffe, Gewalt und Tod hinterließen Traumatisierungen und Schamgefühle, die, wenn sie nicht bearbeitet wurden, der Folgegeneration vererbt wurden. Diesen erscheint ihr Leben wenig stimmig mit einem schmerzlichen Grundgefühl, irgendwie nicht zu genügen. Entlang der eigenen Familienbiografien werden Sie angeregt, sich mit generationenübergreifenden Familienmustern zu befassen und eigene Wege zu heilsamen Entwicklungen zu finden. In einer wertschätzenden Atmosphäre bilden…

Mehr erfahren »

„Unsere Mütter, unsere Väter“ Systemische Aufstellung

November 9 @ 10:00 - 16:00
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26
Travenbrück, Schleswig-Holstein 23843
+ Google Karte
€90

Frieden finden mit den Eltern und frei und erfolgreich werden für das eigene Leben! Aus der Kriegsenkelsicht haben wir Großeltern, die im ersten Weltkrieg Kinder waren und im zweiten Weltkrieg Erwachsene. Unsere Eltern waren im Zweiten Weltkrieg Kinder und wuchsen im Sinne der nationalsozialistischen Pädagogik auf. Sie wurden durch seelische Wunden geprägt, die nie richtig heilten, sondern nur vernarbten und bei entsprechenden Anlässen wieder aufbrachen. Denn seelische Hilfe gab es für Kriegskinder kaum. Vielleicht versuchten sie ihr Trauma durch Gewalt, Süchte…

Mehr erfahren »

Kriegsenkel-Einsteigerseminar

November 16 @ 10:00 - 17:00
Frankfurt / Main
€75

Annäherung an das Thema einer Generation Der Kriegsenkel e.V. bietet zusammen mit ReferentInnen, die in diesem Themenfeld Expertise und Erfahrung haben, an verschiedenen Standorten in Deutschland eintägige Einsteigerseminare an. Sie sind für Menschen gedacht, für die der Umgang mit den Fragen transgenerationaler Kriegsfolgen neu ist und die nach Orientierung, Hinweisen und persönlichem Austausch suchen, um sich persönlich damit auf den Weg machen zu können. Der Kriegsenkel e. V. veranstaltet und fördert diese Seminare. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Kriegsenkel-Einsteigerseminar

Dezember 15 @ 10:00 - 17:00
Köln
€75

Der Kriegsenkel e.V. bietet zusammen mit ReferentInnen, die in diesem Themenfeld Expertise und Erfahrung haben, an verschiedenen Standorten in Deutschland eintägige Einsteigerseminare an. Sie sind für Menschen gedacht, für die der Umgang mit den Fragen transgenerationaler Kriegsfolgen neu ist. Für jene, die genauer hinschauen möchten, wie Täter- und Opferschaft durch den 2. Weltkrieg und Nationalsozialismus die eigene Herkunftsfamilie prägten und damit auch bis in die eigene aktuelle Biografie wirken, bietet dieses Seminar eine Gelegenheit für Reflexion, Austausch, Informationen und Orientierung…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren