Der Kriegsenkel e. V. unterhält zwei Präsenzen bei Facebook zum Thema Kriegsenkel. Auf der Facebook-Seite „Kriegsenkel“, die Sie an unserem Logo im Profilbild erkennen, teilen wir insbesondere Links zu passenden Medienbeiträgen, veröffentlichen unsere vereinseigenen Veranstaltungsangebote und weisen u. a. auf ausgewählte Literatur zum Thema hin. Des Weiteren stellen wir eine geschlossene Facebook-Gruppe mit derzeit über 800 Mitgliedern als Plattform für den persönlichen Austausch zur Verfügung. Diese administrieren und moderieren wir mit einem Team von Vereinsmitgliedern. Für die Nutzung unserer Facebook-Präsenzen ist ein persönlicher Facebook-Account notwendig, jedoch keine Vereinsmitgliedschaft.